Kirchenmusik und Urheberrechte   

Erfassung von urheberrechtlich geschützten Musikaufführungen

Die RKZ hat bekanntlich für die kantonalkirchlichen Organisationen und damit für die Röm.-kath. Kirchgemeinden in der Schweiz einen Vertrag abgeschlossen, der es erlaubt, in Gottesdiensten oder anderen Kirchgemeindeveranstaltungen Musikstücke aufzuführen. Damit die Beiträge, die an die Suisa zu zahlen sind, an die richtigen Urheber verteilt werden können, besteht die Verpflichtung, alle aufgeführten urheberrechtlich geschützten Werke an die Suisa zu melden. Das geschieht über die Internet-Anwendung ab dem 15. Dezember 2015 neu unter www.musica-sacra.net. Dort können die Musikaufführungen durch die Kirchgemeinden erfasst werden.Gerne ersuchen wir um eine entsprechende Erledigung.

Brief an Kirchenmusikverband Kanton Schwyz

Kirchenmusik und Urheberrechte (Flyer)

 

   

searching

Auf einen Klick