Session des Kantonskirchenrates
vom 20. Oktober 2017   

Sessionsprotokoll / Informationsschreiben / Ergebnisse in Kurzform und Unterlagen zu den einzelnen Traktanden

Der Kantonskirchenrat hielt seine ordentliche Herbstsession am Freitag, 20. Oktober 2017,
im SJBZ Einsiedeln ab.

 

Protokoll der Session vom 20. Oktober 2017

Informationsschreiben vom 10. November 2017

 

Die Ergebnisse in Kurzform:

  • Der Voranschlag 2018 wurde gemäss dem unveränderten Antrag mit einem Total von
    Fr. 1’695’239.-- und dem Pro-Kopf-Beitrag an die Kantonalkirche von gesamthaft Fr. 17.40 beschlossen.

  • Der Finanzausgleich 2018 wurde gemäss dem unveränderten Antrag mit einem Ausgleich des Normleistungsaufwandes von Fr. 256.05 (d.h. einem Ausgleich der Normkosten zu 90%) und mit einem Gesamtbudget von Fr. 1’023’949.-- beschlossen.

  • Bei der Ersatzwahl in den Kantonalen Kirchenvorstand wurde für den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Werner Bruhin (Schwyz) neu Stephan Betschart (Muotathal) als Mitglied des Kantonalen Kirchenvorstands gewählt.
    Der Amtsantritt wird per 1. November 2017 sein.

 

Traktanden:

  1. Gebet, Begrüssung und Präsenz
  2. Beschluss über den Voranschlag 2018
  3. Beschluss über den Finanzausgleich 2018
  4. Ersatzwahl in den Kantonalen Krichenvorstand
  5. Informationen der Ressortchefs und Fragestunde
  6. Verschiedenes

 

Unterlagen zur Session:

   

searching

Auf einen Klick